FAQ's - häufig gestellte Fragen

PTCB_Affe grau 65

Fragen zum

Allgemeine Fragen

Es gibt drei Möglichkeiten:

A. Du kannst Mitglied werden und bekommst Zugriff auf alle Trainingsvideos. 

B. Dich freut Sport nicht so, möchtest aber etwas gegen die vielen Sitzstunden im Büro machen? Dann gibt es zwei Pakete für dich – die du einmalig machst und ewig etwas davon hast.

  • Die Haltungszauber-Challenge. Dauer: 2 Wochen.
  • Das Sitzkrieger Paket. Dauer: 21 Wochen.

C. Du möchtest neben deinem Mitglieder-Bereich noch zusätzlich ein Personal Training das perfekt auf dich abgestimmt ist? Dann komm zum Personal Training und wir finden gemeinsam deine Schwachstellen und bauen diese gezielt auf.

Ja, definitiv JA. Im Programm ist für jede Schwierigkeitsstufe etwas dabei.

Ja, das ist der normale Weg. Ein paar Fragen dazu:

  • Wie viele Leute kennst du die mit der Physiotherapie zufrieden waren?
  • Wie viele haben es nach der Physiotherapie geschafft ihre Übungen in den Alltag zu integrieren?
  • Wie viele gehen deswegen ins Fitnesscenter? Und wie viele schaffen es sich einen Plan zu machen und die Übungen richtig auszuführen?
  • Wie viele konnten nachhaltig ihre Rückenprobleme in den Griff zu bekommen?

Das ist nicht unmöglich, aber es sind viele Hindernisse die es zu überwinden gilt. Sei mal ehrlich zu dir selbst! Hast du die Motivation regelmäßig alleine, ohne Hilfe zu trainieren? Wenn ja, hervorragend! Wenn nein, solltest du dir Gedanken machen wie du es trotzdem schaffen kannst.

Generell ist es nicht so einfach einen guten Übergang von der Physiotherapie ins Training zu finden, da man viele Übungen nicht ausführen kann und überfordert ist. Aber sehen wir uns das Fitnesscenter Thema genauer an.

In einem Fitnesscenter ist es naheliegend, dass einen der Trainer die Geräte zeigt. Das war bei mir auch so und ich habe viele Jahre darauf verbracht. Auf einigen Geräten habe ich mich nicht wohl gefühlt und ich wusste damals nicht warum. Ich habe sie automatisch gemieden bzw. habe mich mit Widerwillen drauf gesetzt. Jetzt weiß ich warum. Bei Geräten ist es extrem wichtig, dass sie optimal eingestellt sind. Hör am besten auf deinen Körper – wenn du ein Körpergefühl hast. Aber worauf ich hinaus will ist, dass es besser ist nicht jeden Muskel isoliert zu trainieren, sondern Muskelgruppen in einer sogenannten geschlossenen Kette zu trainieren. Eine saubere Ausführung ist dabei essentiell, denn von falsch trainierte Muskeln, Gelenk-, Bänder- oder Sehnenverletzungen hat keiner etwas und der gewünschte Erfolg bleibt auch aus. Die 8 Jahre die ich im Fitnesscenter verbracht habe, lieferten mir nur sehr mäßigen Erfolg.

Bitte bespreche das mit deinem Arzt. Nur mit einer ärztlichen Freigabe solltest du das Programm benutzen. Du machst alles auf eigene Gefahr. Ich bin kein Physiotherapeut und auch kein Arzt.

Ja, im Mitglieder-Bereich befinden sich auch Übungen die du direkt nach der Physiotherapie machen kannst. So verlierst du deinen Anschluss nicht 😉

Die Zahlung erfolgt einmalig im Voraus, außer beim Mitglieder-Bereich zahlst du monatlich. Du hast keine Bindung und kannst jederzeit ganz einfach kündigen.

NEIN! Absolut NEIN! Unabhängig von Alter kann jeder immer mit einem gesunden regelmäßigen Training beginnen. Natürlich dauert es ab einem gewissen Alter etwas länger bis man die ersten Erfolge sieht aber unmöglich ist es auf keinen Fall! Ganz im Gegenteil, das Training ist sehr gesund, auch für einen älteren Körper und kann zukünftige Rückenschmerzen etc. vermeiden.

NEIN! Jeder kann ohne Voraussetzungen jederzeit mit dem Training beginnen!

JA! Auf jeden Fall! Ich erkläre in allen Videos jede Übung ganz genau. Viele Videos sind speziell mit Übungen gemacht, die für Anfänger super geeignet sind. Zusätzlich gibt es im Mitglieder-Bereich eine Kategorie “Tutorial“, wo es für ausgewählte Übungen eine spezielle Schritt-für-Schritt Erklärung gibt.

Aus rechtlichen Gründen rate ich davon ab! Bitte klär dies vorerst mit deinem Arzt!

Nein, ein Personal Trainer ist nicht dazu berechtigt (es ist verboten) Ernährungsratschläge zu geben, es sei denn er ist Arzt oder hat Ernährungswissenschaften studiert.

Achtung: Viele Personal Trainer mit einer Wochenendausbildung über Ernährung bieten trotzdem Ernährungsberatung an. Schau dir deshalb immer gut an von wem du Ratschläge entgegen nimmst.

Ich kann dir zwei ganz liebe Ernährungsberaterinnen empfehlen, mit denen ich eine Kooperation habe. Jede hat ihre eigene Spezialisierung. Die Kontaktdaten findest du hier.

A. Fragen zum Mitglieder-Bereich

Das funktioniert so: Du meldest dich an, bekommst deine Zugangsdaten per Mail zugesendet und damit meldest du dich auf meiner Homepage an. Dann siehst du alle Trainingsvideos. Such dir eines aus den vielen Kategorien aus, drück auf PLAY und schon kann es los gehen. Das Video ist zum Mitmachen, dh du musst nicht einsam und alleine trainieren oder ständig auf „Stop“ und „Play“ drücken. Ich begleite dich durchs ganze Video und erkläre dir jeden Schritt.

Ja! Du kannst beliebig mit dem Handy, Tablet, Laptop der PC, wie du es am liebsten hast, deine Trainingsvideos starten. Viel Spaß!

Nein, das ist auch nicht notwendig. Als Mitglied hast immer darauf Zugriff.

Sicher gibts viele You Tube Videos. Gute und weniger gute. Aber die wichtigste Frage ist: Machst du das auch?
Wenn ja, super. Du wirst Zeit investieren müssen um die richigen Videos heraus zu filtern und einen Plan für dich zu erstellen. Hm, was sind denn nun die richtigen Videos? Und wie plane ich ein Training? Ist das dann überhaupt zielführend für mich?
Wenn nein, bringt dich das leider auch nicht weiter. Meist scheitert es langfristig an der Motivation.

Ich zeige dir im Online Fitness Training Übungen die funktionieren und Schritt für Schritt wie du die richtige Ausführung lernst. Ich habe selbst vieles probiert und weiß was funktioniert und was nicht. Außerdem motiviere ich dich laufend in den Videos und auch gerne in unserer exklusiven Gruppe. Wenn du vereinzelt Tipps möchtest stehe ich dir jederzeit zur Seite. Wenn du einen Trainingsplan möchtest der auf dich abgestimmt ist, kann ich den gerne für dich erstellen.

Eigentlich nicht, aber es wäre sinnvoll wenn du dir eine kleine Ausstattung zulegst oder die Übungen im Fitnesscenter machst. Entscheide am besten selbst anhand der Videos welche Ausrüstung du dir besorgen möchtest. Über jedem Video steht was du dafür brauchst und im Vorspann habe ich es auch noch einmal angeführt. Zur Standardausrüstung würde ich allerdings folgendes Zählen: Matte, Resistanceband, Besenstiel (als Stange), Bücher (als Gewicht), eine Blackroll bzw. einige Varianten davon.

Das ist aber kein Muss! Du kannst so viele Trainingseinheiten machen ohne die Verwendung von nur einem einzigen Ding. Es gibt also Nichts das dich aufhält.

Ja, für 7 Tage. Du erhältst Zugriff auf 3 Trainingsvideos. Der Rest wird mit der ersten Zahlung freigeschalten. (Es lohnt sich also nicht, sich ständig mit verschiedenen E-Mail Adressen anzumelden um den gratis Bereich auszunutzen. Es sind stets dieselben 3 Videos.)

Keine Sorge! Natürlich bekommst du die ersten 7 Tage komplett kostenlos und kannst auf 3 Videos zugreifen und dich quer durchtesten. Direkt noch vor Abschluss des Abos, im Registrierungsfenster, siehst du sogar ab wann die erste Abbuchung durchgeführt werden WÜRDE (7 Tage in Zukunft). Nach den kostenlosen 7 Tagen müsstest du das Abo wieder via DigiStore24 stornieren – heb dir dafür unbedingt die erste Bestätigungsmail von DigiStore24 auf – hier kannst du das Abo gleich ganz einfach online wieder stornieren. Falls dir das Programm jedoch gefällt und du gerne weiterhin mit mir gemeinsam trainieren möchtest musst du dich nach den 7 Tagen um NICHTS mehr kümmern! Du bist automatisch angemeldet und kannst einfach weiter trainieren! 🙂

Du hast nach deiner Online-Registrierung eine E-Mail von Digistore24 erhalten, gleich zu Beginn von dieser Mail findest du einen Link mit „Soforthilfe“ – Bitte rufe diesen Link auf um dann wie folgt vorzugehen:
Soforthilfe –> Fragen zu Bezahlung –> Zahlung kündigen

Diesem Weg bitte folgen und direkt bekannt geben, dass du die Mitgliedschaft wieder stornieren möchtest. Diese wird dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt und die Zahlungen werden gestoppt. Das Ganze funktioniert ganz einfach online, ohne Kündigungsschreiben und ohne Extra-Mail.

Nein! Es gibt hat keine Bindung, keine Mindestvertragsdauer und auch keine Kündigungsfrist. Du bekommst das, was du bezahlst – und das natürlich nur so lang wie du es möchtest! Jeder der den Mitglieder-Bereich nutzt, soll dies tun weil er es möchte und nicht weil er es zahlen muss aufgrund irgendeiner Bindung.

Bei mir bezahlst du nur die monatliche Mitgliedschaft. Es gibt keine weitere versteckten Kosten.

Wenn du eine Trainingsausrüstung kaufen möchtest, musst du sie dir extra, unabhängig vom Programm, kaufen. 

B. Fragen zum Personal Training

Bei mir in Wien (Anschrift findest du hier). Du kannst mir gerne schreiben, wenn du eine individuelle Anfrage hast.

Wir starten mit einem Fitness-Check um deinen Moment-Zustand zu erfassen. Danach kannst du dich für ein Training mit einmal oder zweimal Training pro Woche entscheiden. Den Inhalt stelle ich für dich persönlich zusammen, damit du schnellst möglich deine Ziele erreichst.

Nein, nach Ablauf des 10er bzw. 20er Blocks kannst du dich entscheiden ob du aufhören oder weiter trainieren möchtest.

Du hast wie jeder Konsument lt. KSchG eine 14-tägige Rücktrittsfrist.

Menü schließen