KONTAKT / ÜBER MICH

PTCB_Affe grau 65
Leitspruch
Tue heute etwas, worauf du morgen stolz sein kannst.
PTCB_Affe gelb 65
= agiler Affe der glücklich von Baum zu Baum schwingen kann

Cornelia Brückner, BSc

Personal Trainerin

Vision

Mein Traum ist es so vielen Menschen wie möglich – nachhaltig – ein agiles Leben zu erschaffen.

Studium

Technische Mathematik
Schwerpunkt Finanz- und Versicherungsmathematik
TU Wien, 1040 Wien

Qualifikationen
  • ab 04/2019 Dipl. Master Rückentrainer Weiterbildung
  • Sling Trainer Ausbildung
  • Diplom Lifestyle Coach nach PNI
  • Diplom Medical Fitness Trainer (Medical Fitness A-Lizenz)
  • Diplom Master Trainer (Functional Fitness A-Lizenz)
  • Diplom Functional-, Gesundheits- und Personaltrainerin
  • TwerkOut Trainer Ausbildung
ZERTIFIKATE
Persönliches
  • Ich liebe Katzen. Sie sind so schön flauschig, schlafen sehr viel und tun was sie wollen.
  • Ich liebe alle Ghibli Filme. Von „Chihiros Reise ins Zauberland“ über „Totoro“ bis hin zu „Arrietty“. Eine Klasse für sich.
  • Meine Festival-Zeit hat mich zum Nova Rock, Summerbreeze und nach Wacken geführt. Die geilste Zeit hatte ich bei „Heavan Shall Burn“ und „Arch Enemy“.
  • Meine Lieblingsbands: Rammstein und Silbermond
  • Überall in meiner Wohnung ist etwas von Sheepworld zu finden.
  • Mein Mathematik Studium kann ich nicht abstreiten. Ich stehe auf knappe, präzise Fakten und langes, unnötiges Gerede nervt mich. Ich programmiere auch gerne um Arbeitsabläufe zu automatisieren.
  • Mit meiner direkten Art bin ich schon einigen auf die Füße gestiegen. Doch nur Ehrlichkeit und aufrichtiges Feedback bringt einen weiter.
  • Ich telefoniere nicht gerne. In der heutigen Zeit ist es doch nicht mehr notwendig aus seiner Arbeit gerissen zu werden. Mit dem Handy kann alles zu seiner Zeit erledigt werden. Nicht nur schriftlich auch per Ton- oder Videoaufnahme.
  • Ich trinke keinen Alkohol und keinen Kaffee. Hat mir noch nie geschmeckt.
  • Shoppen gehe ich nur wenn es wirklich nicht mehr anders geht.
  • Ich lebe immer mehr nach dem Motto „Mehr als ein paar Schuhe kann man sowieso nicht anziehen.“ dh alles was ich nicht brauche wird ausgemistet.
BESUCHTE WORKSHOPS​
PTCB_Affe grau 65
  • Workshop – Frauen & (Kraft)Training
  • Perfect your Deadlift
  • Gymnastics Workshop
  • Praxis Workshop „Schulter – Anatomie, Training & Prävention“
  • Perfect your Squat
SPORTLICHE BETÄTIGUNG
PTCB_Affe grau 65
  • Fitnessclub
  • Crossfit, Crossfit Gymnastik, Weightlifting
  • Tennis
  • Poledance
  • Aerial Silks
  • Aerial Trapez
  • Aerial Chain
  • Aerial Straps
  • Double Acrobatic
  • Twerken

CONNY'S GALLERY

PTCB_Affe gelb 65

DAS SAGEN MEINE KUNDEN

HPGallery0011

Alexander

Koch, Austria Trend Hotel Savoyen Vienna

1) Wie war deine Situation, bevor du angefangen hast mit mir zu arbeiten?
Ich wollte regelmäßig trainieren doch konnte mich selbst nicht dazu überwinden und hatte kein ausreichendes Wissen dazu.

2) Was war das größte Problem, das du durch die Zusammenarbeit lösen wolltest?
Ich stand vor dem Problem mich selbst regelmäßig zum trainieren zu überwinden.

3) Welche Ergebnisse hast du aus der Zusammenarbeit erzielt?
Bessere Ausführung der Übungen, Sicherheit richtig zu trainieren und ohne Verletzungen zu trainieren, mehr Wissen im Bereich Fitness, Sport, Training, Ernährung, weiteres Spektrum an Übungen

4) Was hat dir an der Zusammenarbeit am meisten gefallen/geholfen?
Am meisten hat mir geholfen, dass ich mich durch das Training nach langer Zeit wieder an Sport gewöhnt habe und jetzt wieder regelmäßig selbstständig trainieren kann.
Am meisten hat mir gefallen, dass man jemanden hat der einen motiviert.

5) Gab es etwas, dass dich fast davon abgehalten hat, die Zusammenarbeit zu starten?
Nein

6) Was würdest du an der Zusammenarbeit besonders empfehlen und warum?
Ich finde die Zusammenarbeit sehr empfehlenswert da man jemanden hat der genau auf einen schaut und ich oft Fehler gemacht habe ohne sie selber mitzubekommen.

7) Gibt es zusätzliche Punkte, die dir an der Zusammenarbeit gefallen haben und welche waren das?

8) Was ist das wichtigste, das deiner Meinung nach andere Kunden über die Arbeit mit mir wissen sollten?

9) Gibt es sonst noch etwas, dass du zu unserer Zusammenarbeit sagen möchtest?

HPGallery0012

Wolfgang

IT, Allianz Investment Bank AG

1) Wie war deine Situation, bevor du angefangen hast mit mir zu arbeiten?
Ich hatte vor ca. zwei Jahren einen Motorradunfall und hatte zwei schwere OP´s (Schien-, Wadenbeinbruch, Knöchelbruch) und im April dieses Jahres die Metallentfernung)

2) Was war das größte Problem, das du durch die Zusammenarbeit lösen wolltest?
Ich konnte den Fuß ohne Schmerzen nicht voll belasten und zwei Jahre völlig ohne Training hinterlassen auch ihre Spuren….​

3) Welche Ergebnisse hast du aus der Zusammenarbeit erzielt?
Kann nun wieder schmerzfrei gehen und habe auch teilweise schon bei der Rund um Wien Runde (manchmal fast 10km) mitmachen können, welche kostenfrei von PTCB angeboten wird. Die zusätzlich empfohlenen Rückenübungen waren für mich als Büroangestellter einfach nur top!

4) Was hat dir an der Zusammenarbeit am meisten gefallen/geholfen?
Die Fuß Übungen waren auch im Büro ausführbar und in Kombination mit dem Heim Programm konnte ich sehr schnell Fortschritte erzielen. Nach wenigen Wochen war ich schmerzfrei. Auch der SMS Support war immer top, falls ich kurzfristig Fragen hatte.

5) Gab es etwas, dass dich fast davon abgehalten hat, die Zusammenarbeit zu starten?
Nein

6) Was würdest du an der Zusammenarbeit besonders empfehlen und warum?
Empfehlenswert für Leute, die mit Elan beginnen, aber relativ schnell die Motivation verlieren.
Conny ist da wirklich sehr dahinter, um Leuten, wie zum Beispiel mir, zu zeigen, dass der Erfolg sich nur bei regelmäßigem Training einstellt.

7) Gibt es zusätzliche Punkte, die dir an der Zusammenarbeit gefallen haben und welche waren das?
Obwohl ich Conny schon lange kenne und wir auch persönlich eine Freundschaft pflegen hab ich die professionelle Art bei den Übungen sehr geschätzt und wie bereits erwähnt, hat mir ihre “strenge“ Art der Betreuung sicher nicht geschadet 😉

8) Was ist das wichtigste, das deiner Meinung nach andere Kunden über die Arbeit mit mir wissen sollten?
Es ist nicht immer leicht bei ihr – doch der Erfolg gibt ihr recht, glaubt es mir!

9) Gibt es sonst noch etwas, dass du zu unserer Zusammenarbeit sagen möchtest?
Ich denke, es ist alles gesagt 😉

BEWERTUNG

PTCB_Affe grau 65

Ich würde mich riesig über eine 5-Sterne-Bewertung und eine Rezension freuen bei Google.

KONTAKT

.

Bus Station „Gesundheitszentrum Süd“ erreichbar

  • von Bahnhof Wien Meidling mit 15A, 7A und
  • von U1 Altes Landgut mit 15A​

Ich bin direkt hinter dem Gesundheitszentrum Süd zu finden.
Es ist durch das Monkey Mascottchen leicht zu entdecken.

KONTAKT-FORMULAR

Hast du Fragen? Vielleicht findest du deine Antwort unter den FAQ’s! Ansonsten schreibe mir!

PARTNER - ERNÄHRUNGSBERATUNG

Helga Fischler | Stoffwechseltypbestimmung, Ernährungsberatung nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), Feststellung von Unverträglichkeiten
Hietzinger Hauptstraße 124 A/4, 1130 Wien | 0677/617 526 01
gesundheit@qi4you.at | www.qi4you.at

KooperationsGallery003

Am Beginn teilen Sie mir Ihre Wünsche, Ihre Erwartungen und Ihre Ziele mit. Wir schauen uns Ihre augenblickliche Situation an und besprechen Ihre Möglichkeiten. Ihre Bereitschaft vorausgesetzt, geht es dann auch sofort los. Dabei bin ich Ihre Führerin, Begleiterin, Stütze, aber auch Ihr Helferlein.
Durch die Stoffwechseltypbestimmung wissen wir, wie viel Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate ihre Zellen brauchen, um optimal zu arbeiten. Danach suchen wir wichtige Hinweise wie Unverträglichkeiten, Mängel, Überschüsse, Störfaktoren etc. um gleich den richtigen Weg zu gehen.

Mag. Birgit Barilits, BSc | Diätologin und Ernährungsberaterin
Grundsteingasse 11, Stiege 2, Top 16, 1160 Wien | 0660/480 13 98
birgit.barilits@ernaehrungssachen.at | www.ernaehrungssachen.at

Birgit Barilits ist Diätologin und Ernährungsberaterin. Ihre Ernährungsphilosophie ist, den Genuss nicht außer Acht zu lassen und sich nicht zu kasteien. Jede/r kann die, für sie/ihn perfekte, individuelle, gesunde und genussvolle Ernährungsform finden. Der Fokus liegt dabei auf der Nutzung von möglichst regionalen und saisonalen Lebensmitteln und einfachen Zubereitungsmöglichkeiten. Denn: Nur wenn sich die Ernährungsumstellung gut in den Alltag integrieren lässt, ist sie dauerhaft durchführbar!

„Als Ernährungsberaterin habe ich die Möglichkeit, mein Wissen weiterzugeben, Erfahrungen auszutauschen und Menschen zu unterstützen, den Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu finden!“

SUCHE WEITERE PARTNER

  • Sportarzt
  • Physiotherapeut
  • Osteopath
  • Internist
Menü schließen